Mitten in der Wüste, ca. 4 Autostunden von Los Angeles entfernt liegt Las Vegas. Die Menschen die Las Vegas besuchen wollen meist nur eines: Spaß. Las Vegas wird auch oft als Sin City bezeichnet, zu deutsch: Stadt der Sünde. 

Am bekannten Strip reiht sich ein Hotel an das nächste. Jedes ist einzigartig. Da wäre zum Beispiel das Bellagio, mit seiner Wasserfontänen-Show die in regelmäßigen Abständen gezeigt wird. Das Venetian, das innen aussieht wie Venedig bei Tag, mit echten Gondelfahrern und blauem Himmel. Oder das Paris mit seinem Eiffelturm, um nur einige zu nennen.

Nahezu jedes Hotel verfügt über ein Casino, einen Club und einen Poolbereich, in dem im Sommer Partys stattfinden. Es werden viele Shows und Konzerte angeboten und das Shoppen im Outlet kommt selbstverständlich auch nicht zu kurz. Reizüberflutung pur.

Sowohl bei Tag als auch am Abend hat die Stadt seinen ganz eigenen Reiz. Vom Stratosphere Tower hat man eine tolle Aussicht. Auch Achterbahn fahren ist hier möglich, in schwindelerregender Höhe.

Als wir Las Vegas besuchten, kannte ich die Stadt nur von Filmen wie Oceans 11, Love Vegas oder Hangover. Und genauso verrückt wie es in den Filmen zugeht, ist es wirklich. Entweder man liebt Las Vegas oder man hasst es, deshalb sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen. Gesehen haben muss man die Stadt in jedem Fall. Es ist wie in einer anderen Welt, beeindruckend und eindrucksvoll.

Auch die Gegend um Las Vegas hat einiges zu bieten. Zum Beispiel ist der Grand Canyon nicht weit entfernt. Für abenteuerlustige bietet sich ein Helikopter Flug über den Grand Canyon an. 

Ca. 21 Meilen südlich von Las Vegas und vor allem durch Social Media bekannt, liegt das Kunstwerk "Seven Magic Mountains". Die bunten Felsen eignen sich hervorragend als Fotomotiv.

 

Für viele Reisende ist Las Vegas der Startort für die Rundreise. Bevor es losgeht, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie an Ihren Startflughafen kommen. Die Parkgebühren direkt am Flughafen sind oft sehr hoch. Unser Geheimtipp lautet daher fluparks.de. Hier werden alle Parkmöglichkeiten an Flughäfen in Deutschland und den angrenzenden Ländern angeboten. So finden Sie die günstigste und sicherste Möglichkeit ihr Auto abzustellen. 

Über den Autor

client-photo-1
Lena Wipfler

Kommentare